Eine wiederverwendbare und preisgekrönte Verpackungslösung für Kajakpaddel

A reusable and award-winning packaging solution for kayaking paddles

Pressemitteilung, 20. Oktober 2021

Stockholm, Schweden / Helsinki, Finnland

 

Eine wiederverwendbare und preisgekrönte Verpackungslösung für Kajakpaddel

Melker of Sweden ist ein Outdoor-Unternehmen, das sich zum Ziel gesetzt hat, das Beste in Sachen Nachhaltigkeit zu sein. Die Designzusammenarbeit mit Stora Enso zur Entwicklung einer Verpackung für ihr neues Paddel war in mehr als einer Hinsicht erfolgreich. Die Wahlbeteiligung ist eine nachwachsende Wellpappenschachtel, ein Wandhänger, ein Geschichtenerzähler und ein preisgekröntes Design – frei von fossilem Plastik.

„Früher haben wir unsere Paddel in Luftpolsterfolie und Klebeband verpackt, was uns überhaupt nicht passt. Wir zielen darauf ab, die Besten in Sachen Nachhaltigkeit im Outdoor-Bereich zu sein und suchen immer nach neuen umweltfreundlichen Materialien, die wir in unseren Produkten verwenden können. Daher wollen wir natürlich auch Plastik in unseren Verpackungen minimieren“, sagt Emil Gyllenberg, COO bei Melker of Sweden.

 

Melker of Sweden ist ein Outdoor-Unternehmen, das Kajaks, Paddel, Outdoor-Ausrüstung und -Kleidung verkauft. Sie haben den kühnen Ehrgeiz, die Outdoor-Hardware-Industrie komplett zu verändern. „Wir wollen wirklich etwas bewegen. Die Herstellung der besten Produkte ist entscheidend für die Rettung des Planeten“, sagt Firmengründer Pelle Stafshede. 2021 brachten sie ein neues Kajakpaddel auf den Markt und brauchten eine Verpackung dafür, eine Verpackung frei von fossilem Plastik.

 

„Vorher gab es keine gute oder nachhaltige Art, Paddel zu verpacken. Wir wollten eine bessere Lösung finden. Wir wollten auch etwas Lustiges mit einem schönen Design. Auch die Box soll ein Erlebnis sein, passend zu dem Produkt, das wir verkaufen“, so Emil weiter. 

Gold Medal

Eine Schachtel herstellen, die gleichzeitig Wandaufhänger und Geschichtenerzähler ist

 

Gemeinsam mit dem Designteam von Stora Enso Packaging Solutions arbeiteten sie in Workshops zusammen. Melker of Sweden benötigte eine nachhaltige und widerstandsfähige Verpackung, die die zerbrechlichen Paddel schützt. Außerdem baten sie das Designteam um ein „Second-Life-Feature“.

 

„Sie waren sehr an Wiederverwendbarkeit interessiert und wollten nicht, dass die Box nach dem Auspacken direkt recycelt oder weggeworfen wird, weshalb sie uns baten, eine Funktion einzubauen, damit die Box ein zweites Leben hat“, sagt Ģirts Derums, Design Project Manager.

 

Nach vielen Ideen war das Ergebnis eine Wellpappenbox, die auch als Wandaufhänger für Ihre Paddel verwendet werden kann. Ein Teil der Box kann herausgenommen und an der Wand montiert werden, um die Paddel aufzubewahren, wenn sie nicht verwendet werden. Da Wellpappe ein steifes Material ist, funktioniert das perfekt. Der nicht an der Wand montierte Teil kann dem Papierrecycling zugeführt werden.

 

Während das Team von Stora Enso das Verpackungsdesign lieferte, lieferte Melker of Sweden das Artwork für das Innere der Schachtel. Es besteht aus Fotos von Kajak-Abenteuern und kurzen Ausschnitten ihrer Outdoor-Geschichten oder „Melker-Momente“. „Die Kommentare, die wir von Kunden über die Verpackung erhalten haben, sind, dass sie sich ‚wirklich wie wir anfühlt‘. Ich denke, das beweist, dass die Zusammenarbeit beim Design großartig war.“ Emil schließt. 

Smart wall hanger

Großartige Zusammenarbeit und neue Materialien werden ausgezeichnet

Das Designteam hat auch eine andere Version der Verpackung für die Paddel entworfen und dabei das neue Material Papira® von Stora Enso ausprobiert. Papira®, das noch nicht auf dem Markt ist, ist ein Holzschaumstoff, der vollständig biobasiert, biologisch abbaubar, kompostierbar und im normalen Papierrecycling recycelbar ist. In dieser Version der Box wurden Papira® Holzschaumeinlagen hinzugefügt, um die Packzeit zu verkürzen und die Paddel zusätzlich zu schützen. Im September 2021 erhielt diese Version die Der Goldpreis für die herausragendste und innovativste Verpackung der Fachpack, die Deutscher Verpackungspreis Wettbewerb in der Kategorie „Neue Materialien“.  

 
 
Wenden Sie sich für weitere Informationen und hochauflösende Inhalte an uns;
 
Pelle Stafshede, CEO und Creative Director, Melker of Sweden
+46 733 16 95 35

Älterer Post Neuerer Post